Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Liederbach am Taunus
Sie sind hier: Startseite » Kommunalpolitik » Bürgermeisterin 

Bürgermeisterin


Eva Söllner, BürgermeisterinDer Bürgermeister ist das Oberhaupt der Gemeinde und Leiter der Gemeindeverwaltung. Er bestimmt die Organisation der Gemeindeverwaltung und legt die Geschäftsverteilung der Beigeordneten fest. Er ist Vorgesetzter, Dienstvorgesetzter und oberste Dienstbehörde der Gemeindemitarbeiter.

Der Bürgermeister vertritt die Gemeinde nach außen.

Der Bürgermeister ist Vorsitzender des Gemeindevorstandes, der nach der Hessischen Gemeindeordnung die Gesetze und Verordnungen sowie die im Rahmen der Gesetze erlassenen Weisungen der Aufsichtsbehörde auszuführen hat und


1. die Beschlüsse der Gemeindevertretung vorbereitet und ausführt,
2. die ihm nach diesem Gesetz obliegenden und die ihm von der Gemeindevertretung allgemein oder im Einzelfall zugewiesenen Gemeindeangelegenheiten erledigt,
3. die öffentlichen Einrichtungen und wirtschaftlichen Betriebe der Gemeinde und das sonstige Gemeindevermögen verwaltet,
4. die Gemeindeabgaben nach den Gesetzen und nach den Beschlüssen der Gemeindevertretung auf die Verpflichteten verteilt und ihre Beitreibung bewirkt sowie die Einkünfte der Gemeinde einzieht,
5. den Haushaltsplan und das Investitionsprogramm aufstellt, das Kassen- und Rechnungswesen überwacht,
6. die Gemeinde vertritt, den Schriftwechsel führt und die Gemeindeurkunden vollzieht.

Der Bürgermeister wird von den Bürgern in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt (§ 39 HGO). Die Wahl ist nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl durchzuführen. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat.

In Liederbach wurde Frau Eva Söllner in der Direktwahl 2008 zur Bürgermeisterin gewählt und 2014 im Amt bestätigt.





Gemeinde Liederbach am Taunus
Villebon-Platz 9-11 | 65835 Liederbach am Taunus | Tel.: 069 30098-0 | info@liederbach-taunus.de