Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Liederbach am Taunus
Sie sind hier: Startseite » Gesellschaft & Soziales » Freiwillige Feuerwehr 

Freiwillige Feuerwehr


Freiwillige Feuerwehr Liederbach
Freiwillige Feuerwehr Liederbach
Eichkopfallee 55
65835 Liederbach am Taunus

Tel.: 06196 / 64 44 96
Fax: 06196 / 64 47 68
eMail: info@feuerwehr-liederbach.de


Immer für Sie da - Rund 9.000 Menschen leben in der Gemeinde Liederbach. Sie verlassen sich darauf, dass die Freiwilligen der Feuerwehr Liederbach im Notfall zur Stelle sind. Dies geschieht rund um die Uhr jeden Tag im Jahr. Die Feuerwehr Liederbach leistet etwa 100(*) Einsätze im Jahr, das bedeutet aus statistischer Sicht, dass zweimal in der Woche ein Einsatz bei der Feuerwehr eingeht. Dabei ist sie nicht nur für die Bekämpfung von Bränden zuständig, sondern auch für die technische Hilfeleistung bei Unfällen aller Art. Dazu sind mit der Gruppe Dekontamination von Personen und einem Teil der Tierrettungsgruppe zwei Teileinheiten in Liederbach stationiert, die im ganzen Main-Taunus-Kreis eingesetzt werden.

Der Feuerwehr Liederbach stehen abzüglich der drei vom Landkreis oder dem Land Hessen stationierten Fahrzeugen fünf Einsatzfahrzeuge zur Verfügung. Alle Fahrzeuge sind im Feuerwehrhaus in der Eichkopfallee in Liederbach untergebracht. Durch eine gute Aufstellung an Einsatzfahrzeugen kann die Infrastruktur einer sich rasant entwickelnden Gemeinde gesichert werden.

In regelmäßigen Übungen und Dienstabenden wird der Umgang mit dem Material geübt und verinnerlicht, damit im Notfall schnell und effektiv Hilfe geleistet werden kann. Jedoch ist nicht nur das Gerät ein Erfolgsfaktor, sondern auch die Menschen, die dieses bedienen. Sie werden bei der Feuerwehr durch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten geschult und immer auf dem neusten Stand gehalten.

Es werden mit wachsenden Aufgaben auch immer mehr Menschen gesucht, die sich ehrenamtlich engagieren. Deshalb ist jeder willkommen, der sich für Feuerwehr interessiert.

Nur durch die Kombination von den Faktoren Gerät und Mensch kann die Feuerwehr Liederbach zu dem gemacht werden, was sie ist:

Ein verlässlicher Partner in der Not.

Früh übt sich - Die Kinder- und Jugendfeuerwehr sind wichtiger Bestandteil der Mitgliedergewinnung und der Nachwuchsförderung. Es wird die einzigartige Möglichkeit genutzt Kinder und Jugendliche für das Thema Feuerwehr zu begeistern und damit die Einsatzkräfte von morgen zu formen. Dies startet schon im Alter von sechs Jahren, wo die Kinderfeuerwehr spielerisch das feuerwehrtechnische Grundverständnis schult. Nach dem Eintritt in die Jugendfeuerwehr werden dann die Feuerwehreinsatzregeln gelehrt und sich mit den einzelnen Einsatzfahrzeugen vertraut gemacht. Aber auch Gruppenaktivitäten werden in den Dienstbetrieb eingebunden, um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken und den Dienst abwechslungsreich zu gestalten.

Dienstzeiten und Kontakte finden sie auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach www.feuerwehr-liederbach.de

(*) Stand 2019

 

Kontaktdaten:

Gemeindebrandinspektor: Oliver Pitsch mail:
gbis@feuerwehr-liederbach.de

Stv. Gemeindebrandinspektor: Joachim Pfeiffer mail:
gbis@feuerwehr-liederbach.de

Stv. Gemeindebrandinspektor: Alexander Wieczorek mail:
gbis@feuerwehr-liederbach.de







Gemeinde Liederbach am Taunus
Villebon-Platz 9-11 | 65835 Liederbach am Taunus | Tel.: 069 30098-0 | info@liederbach-taunus.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung