Navigation überspringen
Vorschau ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Gemeinde Liederbach am Taunus
Sie sind hier: Startseite » Kultur, Freizeit & Tourismus » Bücherei » Verleihung des Hessischen Bibliothekspreis 

Verleihung des Hessischen Bibliothekspreis


Verleihung des Hessischen Bibliothekspreisder Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen


Die Bücherei Liederbach am Taunus hat am 18.11.2003 den Hessischen Bibliothekspreis der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen erhalten.

Der BibliothekspreisDiese Bücherei-Mannschaft, die ihre Bewerbung gemeinsam einreichte, hatte die Jury überzeugt, die Liederbach unter elf Bewerbern auswählte. Wie Aloys Lenz, der Vorsitzende des Landesverbandes Hessen im Deutschen Bibliotheksverband, und Dr. Thomas Wurzel, Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, gemeinsam erklärten, entspreche die Bibliothek den Anforderungen der Jury "in hervorragender Weise". Wurzel führte das Votum etwas aus: "Wir wollen kein Visionspapier, was man tun könnte, wenn man Geld hätte."

Die Bücherei sei in den kulturellen Kontext der Kommune eingebunden und stark kundenorientiert. Dank ihres besonderen Engagements habe sich die Einrichtung "binnen kurzer Zeit als kulturelles Zentrum der Gemeinde etabliert". Neben den "außerordentlich benutzerfreundlichen Öffnungszeiten", hob die Jury die organisatorische und inhaltliche Zusammenarbeit mit Schulen, die Gründung eines Fördervereins sowie die Kooperation mit der Bibliothek in der französischen Partnerstadt Villebon hervor.

Verleihung des Hessischen Bibliothekspreis


Gemeinde Liederbach am Taunus
Villebon-Platz 9-11 | 65835 Liederbach am Taunus | Tel.: 069 30098-0 | info@liederbach-taunus.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung